Dinkelbrote - Peters Landbrot

Bio-Backen mit Herz und Verstand
Direkt zum Seiteninhalt
Sortiment
.







Dinkelbrote

Dinkel ist ein Urgetreide, das schon von den alten Ägyptern, aber auch von den Alemannen vor allem im südwestlichen Mitteleuropa angebaut wurde. In dieser Gegend, dem Schwabenland, wird auch heute noch viel Dinkel kultiviert, daher die Bezeichnung “Schwabenkorn” für das Urgetreide. Die Dinkelkörner sind von einem Spelz umhüllt, der sich auch beim Dreschen nicht löst. Er muss vor dem Vermahlen in einem aufwendigen Gerbgang entfernt werden (entspelzen), was den Dinkel teurer macht als Weizen. Die festsitzende Hülle schützt aber das Korn auch vor Schädlingen und unerwünschten Umweltstoffen.
Lange Zeit war Dinkel in Vergessenheit geraten, denn er liefert geringere Erträge als Weizen. Vor allem im Öko-Landbau wird er heute wieder angebaut. Dinkel besitzt mehr Eiweiß und Mineralstoffe, Magnesium, Zink und Eisen  als Weizen und besonders viel der Aminosäuren Tryptophan und Tyrosin,die der menschliche Körper zur Herstellung des “Glückshormons” Serotonin benötigt.   




mit Dinkelbackferment gebacken, Dinkelvollkorn (weizenfrei)
Dinkelbrot Kasten
Dinkelbrot Kasten
Dinkelbrot Laib
Dinkelbrot Laib
Dinkel-Frischflocken-Peter
Dinkel-Vital
Dinkel Krüstchen
Dinkel Hirsebrot
Dinkel Möhren Brot
Dinkelkorn Brot
Dinkel Kartoffel
Dinkel Essener
mit Hefe gebacken, 50 % Dinkelvollkorn, 50% Dinkel 630 (weizenfrei)
Dinkel Toast
Dinkel-Körner-Toast
Dinkel Baguette
Dinkel Ciabatta
Fruchtblume
.


* aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA)
  DE-Öko-001-Kontrollstelle
Zurück zum Seiteninhalt